Zechgemeinschaft Amlach

Zechgemeinschaft Amlach

farbig_transparent

Die Zechgemeinschaft Amlach ist ein Traditionsverein, der aus Jugendlichen und Junggebliebenen besteht. Die Wurzeln der Zechgemeinschaft reichen bis zum Anfang des 20 Jahrhunderts zurück. Wir sind sehr stolz auf unsere Geschichte und Tradition, die wir mit immer neuen Idee ergänzen.

Die Zechgemeinschaft Amlach ist das ganze Jahr über bei diversen Veranstaltungen unterwegs und verbindet die Jugend mit dem Kärntner Brauchtum. Vom alljährlichen Kirchtag bis zum Faschingsumzug sind wir überall vertreten.

Darauf sind wir stolz:

Geschichte – Die Amlacher Zech gibt es schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts, einige Erzählungen reichen sogar bis ins 19. Jahrhundert zurück. 

Mitglieder –  Die Amlacher Zechgemeinschaft besteht aus über 40 aktiven Mitgliedern, die stehts mit vollem Einsatz bei allen Aktivitäten mitarbeiten. Die Organisation diverser Aktivitäten wird vom „Vorstand“ gemacht, dieser setzt sich aus Zechmeister, Zechmeister Stellv., Kassier, Kassier Stellv. und Zechmeisterin zusammen.

Motto – und Lebenseinstellung unserer Gemeinschaft – „The Whole Life is a Kirchtag“.  Entstanden ist dieses Motto durch eine gute Idee in der Not. Wir haben uns vor einigen Jahren überlegt, wie wir unseren Amlacher Kirchtag präsenter machen können. Die Idee war auf möglichst vielen Kirchtagen und Veranstaltungen als Zechgemeinschaft aufzutreten, um die Veranstalter zu unserem Kirchtag einzuladen. Mittlerweile sind wir jährlich auf über 20 Kirchtagen und Events unterwegs und haben uns so ein Freundschaft mit den umliegenden Zechgemeinschaften aufgebaut.